5. DÜSSELDORFER ARBEITSRECHTSFORUM

PROGRAMM

Donnerstag, 06.09.2018

12:00Eintreffen der Teilnehmer
Anmeldung/Imbiss
13:00Begrüßung
Arndt G. Kirchhoff
Präsident unternehmer nrw
13:15Konfliktherde im Betrieb
Ein Überblick über Störungen im Arbeitsverhältnis
Prof. Dr. Markus Stoffels
Universität Heidelberg
14:15Fehlverhalten im
Arbeitsverhältnis

Aufklärung, Dokumentation, Sanktionierung
Rechtsanwältin Dr. Barbara Bittmann
CMS Hasche Sigle, Düsseldorf
15:00Kaffeepause
15:30Krankheit im Arbeitsverhältnis
Entgelt, betriebliches Eingliederungsmanagement,
krankheitsbedingte Kündigung
16:30Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit
erkrankter Beschäftigter

Handlungsmöglichkeiten des Arbeitgebers
Dr. Sabine Schellert
Verbundleiterin – MDK Nordrhein
17:30Teilzeit und Rückkehranspruch
als Herausforderung für die Personalpraxis
Rechtsanwältin Sibylle Talkenberg
Leiterin der Rechtsabteilung bei GESAMTMETALL
18:30Düsseldorfer Abend
Rheinisches Buffet
Springmaus Improvisationstheater

Freitag, 07.09.2018

09:00Neue Digitalisierungsprozesse
und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt
Dr. Ole Wintermann
Bertelsmann Stiftung
10:00Wenn es so wie bisher nicht
weitergeht

Änderungen von Arbeitsbedingungen durch
Direktionsrecht, Versetzung und Änderungskündigung
Prof. Dr. Frank Bayreuther
Universität Passau
11:00Kaffeepause
11:30Benachteiligungen und
Diskriminierungen im
Arbeitsverhältnis

unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des
Bundesarbeitsgerichts
Dr. Sebastian Roloff
Richter am Bundesarbeitsgericht
12:30Die „richtige“ Betriebsratsvergütung
Ein brisantes Thema
Prof. Dr. Katharina Uffmann
Ruhr-Universität Bochum
13:30Imbiss
14:30Auswirkungen von kollektiven
Regelungen in Betriebsvereinbarungen
und Tarifverträgen auf
das Individualarbeitsverhältnis

Klaus Griese
Richter am Arbeitsgericht Hamm
15:30Streit mit dem Betriebsrat
Lösungsansätze für ein Konfliktmanagement
zur Lösung von Streitigkeiten im Betrieb
Roswitha Brackmann
Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf
16:15Resümee und Ausblick

FLYER