• Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum

Online-Arbeitsrechtsforum am 4. September 2020 um 10.00 Uhr

Covid-19 – Folgen für die Unternehmen, den Arbeitsmarkt und die Justiz

(VIDEO-AUFZEICHUNG ONLINE)

3. und 4. September 2020, Rheinterrasse Düsseldorf / ABGESAGT – NEUER TERMIN IN 2021

Arbeitszeit – Flexibel, modern, sozial?

3./4. September 2020, Rheinterrasse Düsseldorf / ABGESAGT – NEUER TERMIN IN 2021

SAVE THE DATE:
Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Teilnahme am 6. Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum 2020. Sie können sich online unverbindlich vormerken lassen und werden dann rechtzeitig über das Programm und den Anmeldezeitraum informiert.

UNTERNEHMER NRW

Die Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V. (unternehmer nrw) ist die Gesamtvertretung der Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände in Nordrhein-Westfalen.

PROGRAMM 2020 (fällt aus)

PROGRAMM

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Themen und Referenten des Arbeitsrechtsforums am 04.09.2020 von 10 -12 Uhr. Wir laden Sie herzlich zur kostenlosen Online-Video-Übertragung ein.

Hier finden Sie den Programmablauf mit den Referenten und Themen für das 6. Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum 2020.

KONTAKT

Bei Fragen oder Anregungen rund um das Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum sind Sie hier richtig. Sie erreichen uns unter der Tel.: 0211 4573-268 oder per E-Mail: ar-forum@msb-service-gmbh.de

6. DÜSSELDORFER ARBEITSRECHTSFORUM 2020

Fortbildungsveranstaltung i.S.d. §15 FAO

DÜSSELDORFER ARBEITSRECHTSFORUM

Veranstaltungsleitung und Moderation:

Rechtsanwalt Prof. Dr. Bernd Schiefer
Geschäftsführer

unternehmer nrw
Landesvereinigung der Unternehmensverbände
Nordrhein-Westfalen e. V.

Covid-19 – Folgen für die Unternehmen, den Arbeitsmarkt und die Justiz

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus bekannten Gründen mussten wir leider das für den 3./4. September 2020 vorgesehene 6. Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum absagen.

Wir laden Sie stattdessen sehr gerne – unentgeltlich – zu einem etwa 2-stündigen Online-Forum ebenfalls am 4. September 2020 ein. Dieses Online-Forum wird sich mit den Folgen der Pandemie für die Unternehmen, den Arbeitsmarkt und die Justiz befassen und hierzu einen Ausblick geben. Wir freuen uns sehr, dass wir hierfür prominente Referenten gewinnen konnten. Wir dürfen hierzu auf folgendes Programm verweisen. (=> zum Programm)

Das Online-Forum wird am 4. September 2020 um 10.00 Uhr beginnen und etwa gegen 12.00 Uhr enden. Wir laden Sie sehr herzlich ein, an dieser Veranstaltung im Livestream hier auf unserer Internetseite teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und ein interessantes und instruktives Forum. Das „eigentliche“ 6. Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum werden wir sobald wie möglich im Jahre 2021 nachholen. Den Termin werden wir bekanntgeben, sobald dies verlässlich möglich ist. Wir werden uns bemühen, thematisch auf die dann aktuellen Herausforderungen einzugehen. Voraussichtlich werden auch hier die arbeitsrechtlichen Folgen der Pandemie im Mittelpunkt stehen. Einzelheiten werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Mit freundlichen Grüßen

unternehmer nrw

„Arbeitszeit“. Ein zentraler Begriff des Arbeitsrechts. Die Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitszeit sind vielfältig. So hat sich die betriebliche Praxis mit folgenden Themen auseinanderzusetzen: „Öffentlicher Arbeitsschutz“ i. S. d. Arbeitszeitgesetzes (Höchstarbeitszeit, Pausen etc.); arbeitsvertragliche
Arbeitszeit (Regelarbeitszeit, Überstunden, Direktionsrecht, Rufbereitschaft etc.); Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Vollzeit, Arbeitszeitkonten); Vergütung der Arbeitszeit; Arbeitszeitbegriff i. S. d. Betriebsverfassungsgesetzes etc. Um diese Fragen herum ranken sich zahlreiche weitere Einzelfragen (Freistellung von der Arbeit; Urlaub; Befristung etc.).
Eines ist sicher: Das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) ist in die Jahre gekommen. Viele Bestimmungen passen nicht mehr in die Arbeitswelt 4.0. Es besteht ganz erheblicher Reformbedarf. Neue Impulse – und erhebliche Kritik – hat hier die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zur Erfassung der Arbeitszeit hervorgerufen (sog. Stechuhr-Entscheidung). Was hier auf die Unternehmen zukommt, ist ebenso Gegenstand des 6. Düsseldorfer Arbeitsrechtsforums wie alle sonstigen praxisrelevanten Fragen „rund um die Arbeitszeit“. In bewährter Form wird sich das Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum mit den Fragen befassen und Antworten geben, die sich für Personalverantwortliche und ihre Berater in der betrieblichen Praxis fortlaufend stellen. Überdies stehen Diskussion und Meinungsaustausch im Mittelpunkt der Veranstaltung. Zum Rahmenprogramm zählt auch wieder der jetzt schon traditionelle „Düsseldorfer Abend“. Die Teilnehmer können sich u. a. auf einen hochinteressanten und ebenso amüsanten Vortrag des Karikaturisten und Bestsellerautors von „simplify your life“, Werner Tiki Küstenmacher, freuen.

In Kooperation mit

BILDERGALERIE: DÜSSELDORFER ARBEITSRECHTSFORUM

VERANSTALTER

Das Düsseldorfer Arbeitsrechtsforum ist eine gemeinsame Veranstaltung von:

unternehmer nrw logo

Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V.